Archiv der Kategorie: Aktuelles

Notdienste Fehmarn

HAUSÄRZTLICHER NOTDIENST

(falls wir für Sie nicht erreichbar sein sollten)

In lebensbedrohlichen Fällen rufen Sie 112

Für Patienten mit nicht unmittelbar lebensbedrohlichen Notfällen gibt es verschiedene Anlaufpunkte.

Den hausärztlichen Notdienst der kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holsteins erreichen Sie unter der Nummer 116117

Montag, Dienstag, Donnerstag 19.00-08.00Uhr
Mittwoch und Freitag 14.00-08.00Uhr
Samstag/Sonntag/Feiertag ganztags

Zusätzlich ist die Anlaufpraxis der KVSH in der Inselklinik (Mummendorfer Weg 12, 23769 Fehmarn OT Burg) zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag-Donnerstag 19.00-21.00Uhr
Freitag/Samstag/Sonntag + Feiertag 17.00-21.00Uhr
Samstag/Sonntag + Feiertag auch 10.00-13.00Uhr

 

ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

Zentrale Notdienstansage

OH Süd (ehem. Kreis Eutin) Telefon: 04521 6669
OH Nord (ehem. Kreis Oldenburg) Telefon: 04521 4454

Über die Schulter geschaut

ihre-aerzte.de, April 2013

“Wie sieht ein ganz normaler Arbeitstag für einen Arzt eigentlich aus? Ein Besuch in der Praxis von Dr. Johannes Gerber, Allgemeinmediziner in Burg auf der Insel Fehmarn”

Kampagne (KBV) „Wir arbeiten für Ihr Leben gern“

Artikel lesen auf ihre-aerzte.de
Artikel herunterladen als PDF

Hilfe von Fehmarn für Nkawkaw

Fehmarnsches Tageblatt, 20.2.2013

“Es ist kein Geheimnis, dass die medizinische Versorgung von Patienten und speziell von Kindern in Afrika nicht vergleichbar ist mit der in Mitteleuropa. Das ist natürlich auch dem praktizierenden Arzt für Allgemeinmedizin Dr. Johannes Gerber aus Burg und seiner Familie bekannt. Familie Gerber allerdings möchte die Missstände nicht nur thematisieren, sondern mit anpacken und sich engagieren, einfach etwas tun.” Von Reinhard Gamon

Der Leiter der Kinderstation, Dr. Amuzu Kwasi, mit dem zu behandelnden Kind Enock und ihrer Mutter in der Kinderstation.

Artikel lesen auf fehmarn24.de
Artikel lesen: Seite 1 (JPG), Fortsetzung (JPG)

Dr. Gerbers Uni-Sprechstunde

Kieler Nachrichten, 24.11.2012

“Fehmaraner Landarzt gibt Medizinstudenten Einblick in sein Praxisleben – Diese Sprechstunde ist auch für Dr. Johannes Gerber Neuland. Keine Patienten, keine Untersuchungen, keine Diagnosen, keine Rezepte. Statt in seiner Landarztpraxis auf Fehmarn steht Gerber im Hörsaal Uni-Chirurgie in Kiel und versucht, Medizinstudenten ein realistisches Bild vom Alltag eines Landarztes zu vermitteln – und Vorbehalte abzubauen. Das ist dringend notwendig: Jede vierte Hausarztpraxis in Schleswig-Holstein braucht in den nächsten fünf Jahren einen Nachfolger. Doch auf dem Land sind die schon heute schwer zu finden.” Von Heike Stüben

Artikel lesen (JPG)

Macht ein Landarzt Urlaub? Studenten befragen Praktiker

Schattenblick, 12/2011

“Macht ein Landarzt Urlaub? Lohnt die Anschaffung eines Sonografiegerätes? Wie funktioniert die allgemeinmedizinische Weiterbildung in der Praxis? Im Hörsaal der Kieler Chirurgie geht es diesen Abend – und wenige Tage später in Lübeck – ganz gezielt um die Landarzttätigkeit. Rund 40 Medizinstudenten sind in den Kieler Hörsaal gekommen, um sich auf Einladung der KV Schleswig-Holstein die Erfahrungen von Dr. Christiane Schmitz-Boye und Dr. Johannes Gerber anzuhören.” Von Dirk Schnack

Artikel lesen auf Schattenblick.de

Wir haben es geschafft!

Lavendel Impression
Lavendel Impression

Sehr geehrte Patienten,

wir freuen uns, Sie auf unserer neuen Homepage begrüßen zu dürfen und möchten sie herzlich einladen, unsere Praxis auch auf diesem Wege kennenlernen zu können. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit in der Hektik des Tages und „surfen“ Sie ein wenig durch unsere Seiten. Über ein Feedback zu unserer Praxisinformation, dieser Homepage und den Besuch in unserer Praxis würden wir uns sehr freuen, damit wir für Sie noch besser werden können.

Ihr Praxisteam