Dr. Gerbers Uni-Sprechstunde

Kieler Nachrichten, 24.11.2012

“Fehmaraner Landarzt gibt Medizinstudenten Einblick in sein Praxisleben – Diese Sprechstunde ist auch für Dr. Johannes Gerber Neuland. Keine Patienten, keine Untersuchungen, keine Diagnosen, keine Rezepte. Statt in seiner Landarztpraxis auf Fehmarn steht Gerber im Hörsaal Uni-Chirurgie in Kiel und versucht, Medizinstudenten ein realistisches Bild vom Alltag eines Landarztes zu vermitteln – und Vorbehalte abzubauen. Das ist dringend notwendig: Jede vierte Hausarztpraxis in Schleswig-Holstein braucht in den nächsten fünf Jahren einen Nachfolger. Doch auf dem Land sind die schon heute schwer zu finden.” Von Heike Stüben

Artikel lesen (JPG)